Neu: Beck'scher Online-Kommentar Insolvenzordnung

Beck'scher Online-Kommentar Insolvenzordnung

Die Insolvenzordnung wurde seit 1994 bereits 45 Mal geändert.

Alleine der für das Insolvenzrecht zuständige Senat des BGH publiziert jährlich mehr als 200 Entscheidungen. Gerade im Bereich des Insolvenzrechts bietet sich daher ein Online-Kommentar an, der durch die vier Aktualisierungen pro Jahr ständig auf dem aktuellen Stand ist.

Der BeckOK InsO | Neu (Hrsg. Fridgen/Geiwitz/Göpfert) orientiert sich an den Bedürfnissen der Praxis und wird durch ein junges Autorenteam verfasst. Die berufliche Tätigkeit der Autoren/-innen als Rechtsanwalt/-anwältinnen, Insolvenzverwalter, Wissenschaftler oder Richter stellt die Zuverlässigkeit der Kommentierung sicher. Mit dem Online-Kommentar zur Insolvenzordnung steht Ihnen eine praxisgerechte und doch wissenschaftlich fundierte Kommentierung der InsO zur Verfügung. Die Autoren sind namhafte Experten im Insolvenzrecht, die wissenschaftlich fundiert und dennoch praxisnah kommentieren.

Kommentiert von: Berberich, v. Bodungen, Bornemann, Budnik, Cymutta, Dachner, v. Danckelmann, Desch, Ellers, Erdmann, Farian, Freund, Fridgen, Frind, Geiwitz, Göcke, Göpfert, Gossak, Haneke, Jilek, Jungmann, Karg, Kolmann, Kreutz, Lütcke, Madaus, Martini, Meyer, Miller, Moser, Nicht, Plaßmeier, Prosteder, Raupach, Riedel, Riewe, Ruland, Savini, Schoon, Stranz, Theiselmann, Verhoeven, Weissinger, Werner, Wolfer, Zenker

Der BeckOK InsO ist Bestandteil des Fachmoduls Insolvenzrecht PREMIUM und kann darüber hinaus auch hier als Einzeldokument bezogen werden.

Download Flyer